DEU
EUR
FAQ8 (800) 775-97-42
 
 

MIETE VON SOFTWARE-LIZENZEN


Unser Unternehmen ist ein offizieller Microsoft-Partner bei dem SPLA-Programm.
Wir vermieten dedizierte virtuelle VPS/VDS-Server unter Verwendung moderner Lizenzversionen des Betriebssystems Windows Server®. Im Preis eines jeden VDS/VPS-Servers ist die Lizenz für das Betriebssystem inbegriffen. Beim Bestellen des Servers sehen Sie immer dessen Endpreis.
Unser Unternehmen bietet Begleitsoftware zur Miete an.
RUVDS ist ein offizieller Microsoft-Partner im SPLA-Programm. Die wichtigsten Vorteile bei der Miete von Microsoft-Lizenzen im Rahmen des SPLA-Programms:
keine Investitionen für die Erwerbung der Lizenzen;
die Möglichkeit, bis zu 50% der Software-Gesamtkosten pro Jahr einzusparen;
die Bezahlung nur jener Lizenzen, die im aktuellen Monat verwendet werden;
die Nutzung einwandfrei lizensierter und legaler Software;
die Zugänglichkeit der aktuellsten Software-Versionen.
Sie können ebenso auch die früher erworbenen Lizenzen SQL Server 2012 beibehalten und ohne unnötige Ausgaben zu RUVDS wechseln.

Lizensierung von MS SQL


Es gibt mehrere Varianten für die MS SQL-Miete, die sich sowohl in ihrem Preis als auch hinsichtlich der vorhandenen Einschränkungen unterscheiden:
Nutzergebundene Lizenz. Das ist die einfachste Variante: man muss wissen, wie viele Mitarbeiter mit der Datenbank arbeiten werden. Eine solche Lösung passt ideal für die Organisierung der internen Arbeit eines Unternehmens. Der Mietpreis einer Nutzerlizenz der Version MS SQL Standart beträgt €16,67 pro Monat.
Kerngebundene Lizenz. Das ist eine universellere Variante, weil die zulässige Nutzerzahl nicht festgelegt wird. Sie zahlen für die Anzahl der Kerne im Server, auf dem die entsprechende Lizenz installiert ist. Sie müssen die geplante Höchstlast im Voraus einschätzen, damit alles ohne Ausbremsen funktioniert. Der monatliche Mietpreis beträgt €300 für eine 4-Kern-Mindestkonfiguraion plus jeweils €150 für 2 Zusatzkerne.
WEB-Lizenz. Diese Lizenzart ist für die Einrichtung öffentlicher Online-Services bestimmt. Die Lizensierung erfolgt ebenfalls kernbezogen: ab €18,67 pro Monat für einen 4-Kern-Server plus €9,33 für jeweils 2 Zusatzkerne. Beachten Sie bitte, dass für den Zugang von Mitarbeitern zur Datenbank zusätzlich nutzergebundene Lizenzen benötigt werden.
 
Eingerichtete
Server
104771
Huawey
Supermicro
Cisco
Intel
Microsoft
ISP
Kaspersky
RuVDS
[Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Webbrowser!]
8 (800) 775-97-42
+7 (495) 135-10-99
WIR IN SOZIALEN NETZWERKEN
Wir setzen Cookies (eigene) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Vertraulichkeitspolitik.